Eric P. Polten

Rechtsanwalt

Polten

Standort: Toronto, Ontario, Canada

Telefon: 416-601-6811

Fax: 416-947-0909
+1-416-947-0909 (für Faxe von außerhalb Kanada und USA)

Email: E-mail Me

vCard:

Im österreichischen Wien geboren und aufgewachsen in Kanada, erwarb Eric P. Polten seinen Bachelor und Master in Philosophie an der University of Toronto. Er war zudem auch Woodrow Wilson Fellow an der Stanford University. Seinen juristischen Abschluss erhielt er an der juristischen Fakultät der University of Toronto. Während seines Studiums war er zudem in der universitären Lehre tätig.

Herr Polten wurde 1974 mit Auszeichnung als Rechtsanwalt in Ontario zugelassen und verfügt über mehr als dreißig Jahre Erfahrung in zivilrechtlichen Streitigkeiten und damit verwandten Rechtsgebieten.

Anfang seiner Karriere arbeitete er für die öffentliche Verwaltung, wodurch er wertvolle Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Kommissionen, Behörden, Gerichten und anderen Körperschaften der Regierung erwarb.

Herr Polten ist in Hauptverfahren, Berufungsverfahren und bei gerichtlichen Überprüfungen als Anwalt in Ontario vor Gerichten aller Instanzen aufgetreten sowie vor dem Supreme Court of Canada, dem höchsten kanadischen Gericht. Er ist außerdem vor Gerichten in British Columbia, Alberta und Manitoba aufgetreten. Er war als Anwalt vor einer Vielzahl von Ausschüssen, Tribunalen, Kommissionen, Berufsaufsicht ausübenden Verbänden, wissenschaftlichen und disziplinarischen Ausschüssen von Universitäten tätig sowie vor Mediationsausschüssen, Schiedsgerichten und Schlichtern.

Derzeitiger Tätigkeitsschwerpunkt

Derzeit beschäftigt sich Herr Polten vor allem mit der Vertretung von Mandanten in den Bereichen Testament und Nachlass, Familienrecht, Handelsstreitigkeiten und Verwaltungsrecht. Angesichts der sich mit hoher Geschwindigkeit vollziehenden Globalisierung überschreiten rechtliche Probleme immer häufiger Orts- oder Landesgrenzen. Daher bearbeitet Herr Polten auch grenzüberschreitende Fälle aus den oben genannten Gebieten, auf die mehrere nationale Rechtssysteme Einfluss haben können.

Herr Polten spricht fließend Englisch und Deutsch und ist daher häufig mit Fällen beschäftigt, in denen die Gewandtheit in beiden Sprachen, verbunden mit dem Verständnis sowohl des kanadischen als auch des deutschen Rechtssystems, von Vorteil ist. Er hat ausgeprägte Erfahrung in der Durchführung von Gerichtsverfahren in Ontario für deutsche Mandanten und in der Vorbereitung von Rechtsstreitigkeiten für Personen mit Wohnsitz in Ontario gegen Privatpersonen oder Unternehmen in Deutschland. Er hilft bei der Verbindung des deutschsprachigen Europas mit Kanada in der sich weiterentwickelnden globalen Wirtschaft.

Anmerkung einer unserer Mandanten

"Sehr geehrter Herr Polten, noch einmal herzlichen Dank, dass Sie sich sogar am Wochenende unserer Sache annehmen. Ich hoffe nun, dass Sie wegen uns über Weihnachten und danach etwas Ruhe haben. Es ist großartig von Ihnen und Ihren Mitarbeitern, wie Sie sich für uns einsetzen."

Mitgliedschaften

Herr Polten war Gründungskoordinator und erster kanadischer Co-Präsident der Kanadisch-Deutschen Juristenvereinigung, außerdem Gründungsmitglied der kanadischen Abteilung des International Network of Boutique Law Firms. Herr Polten ist ein angesehenes Mitglied des Deutschen Anwaltsvereins und der International Bar Association.

Seine anderen Mitgliedschaften umfassen:

  • Law Society of Upper Canada
  • Canadian Bar Association
  • Kanadisch-Deutsche Industrie- und Handelskammer
  • Deutscher Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Internationales Recht des Deutschen Anwaltvereins
  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht des Deutschen Anwaltsvereins
  • Forum Deutsches Erbrecht
  • AEA International Lawyers Network
  • American Association for Justice
  • Internationale Anwaltsvereinigung

Tätigkeitsfelder

  • Testament und Nachlass
    • Nachlassverwaltung
    • Nachlassstreitigkeiten
  • Familienrecht
    • Trennung und Scheidung
    • Vermögensaufteilung
    • Ehegattenunterhalt
    • Sorgerecht, Umgangsrecht und Unterhalt für Kinder
  • Handelsstreitigkeiten
    • Geschäfts- und Vertragsstreitigkeiten
    • Streitigkeiten hinsichtlich Anteilseignern und Partnerschaften
    • Wirtschaftsbetrug
    • Forderungseinziehung
  • Verwaltungsrecht
    • Regierungskommissionen und Tribunale
    • Berufs- und Standesrecht
    • Anfechtung von Universitätsentscheidungen über akademische und disziplinarische Fragen
  • Grenzüberschreitende rechtliche Dienstleistungen
    • Deutsch-Englische Rechtsstreitigkeiten
    • Vollstreckung ausländischer Urteile
  • Deutsch-Englische Rechtsübersetzungen und Beglaubigungen

Veröffentlichungen

Unter Herr Poltens Leitung wurden die folgenden Beiträge verfasst:

CoverSmall Herr Polten ist der Autor des Buches Critique of the Psycho-Physical Identity Theory: A Refutation of Scientific Materialism and an Establishment of Mind-Body Dualism by Means of Philosophy.